IMG_20170107_0001.jpg

Claude Nobs, der 3013 verstorbene Gründer des Montreux Jazz Festivals, war der bestvernetzte Konzertveranstalter der Schweiz. Er scheute keinen Aufwand, um seine Wunschstars an den Genfersee zu holen. 1971 gelang ihm mit dem Engagement der Soul-Diva Aretha Franklin einer seiner ersten Coups.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s