tumblr_m33cmiCpEK1qaw44no1_1280.jpg

Margo Timmins performs with the Cowboy Junkies at the Paradiso 1992 in Amsterdam, Netherlands

2 Gedanken zu “

    1. Die Cowboy-Junkies haben auf „The Trinity Session“ sehr viel Energie und Spielfreude in träge Langsamkeit verpackt. Lou Reeds „Sweet Jane“ in Slowest-Motion, ohne dessen Arroganz, ist grosse Klasse.

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.